Tag Archives: HomeOffice

Mit einem NAS immer und überall Zugriff auf seine Daten.

Es ist die ideale Home-Office Lösung: die eigene Cloud bauen mit einem NAS.

Schaffen Sie sich Ihre eigene persönliche Cloud, ohne monatliche Gebühren und
rätselhaften Speicherorten Ihrer Daten. Speichern Sie Ihre Medien und Dateien auf
dem Laufwerk und greifen Sie dann sicher mit jedem PC oder Mac-Computer über das
Internet darauf zu.

Was ist ein NAS?

NAS steht für Network Attached Storage, also ein Speicherort der direkt mit dem Netzwerk verbunden ist. Ein NAS wird direkt im HomeOffice an den Router angeschlossen. Dorthin kann man dann sämtliche Dateien auslagern, und dies hat dann folgende Vorteile:

  • kein Speicherplatzproblem mehr auf dem Rechner oder dem Laptop
  • es gibt nur noch einen einzigen Datenort, und auf diesen greifen dann alle Ihre Geräte zu. Somit haben Sie immer auf allen Geräten den gleichen Datenstand verfügbar.
  • man kann sich für seine Daten einen privaten Zugang freischalten und hat damit dann auch von überall auf der Welt via Internet Zugriff darauf.
  • auf ein NAS kann man sich andererseits auch ein kontinuierliches Live-Backup ziehen, so dass man sich nie mehr wieder mit Backup-Programmen herumschlagen muss, da das NAS das alles selbständig erledigt.

Von uns getestet: das Western Digital My Book Live 3TB – ein Einsteiger-Modell

WD_MyBook_LiveBereits das Einsteigermodell My Book Live bietet einige hervorragende Features, die sehr sinnvoll für einen unabhängigen HomeOffice Betrieb sein können.

RwdfMB_Live_Packageufen Sie uns an! – Wir erzählen Ihnen gerne en Detail, wie sich dieses Gerät im Alltag eignet.

Weiterführende Infos direkt bei Western Digital: My Book Live